Artist

MT-April-2015-Kopie-21-1024x812

Madame Tricot
Dominique Kaehler Schweizer

„I knit therefore I am, I am therefore I knit“. Le tricot c’est Zen!

«Art is the Guarantee of Sanity» Louise Bourgeois (1911-2010) 1991

«Knitting Art is the Guarantee of Inner Peace and Happiness» Madame Tricot 2015

Madame Tricot grew up in Paris in a family of designers. Torn between art and science, she studied medicine and, at the École du Louvre, art history. For 40 years she has practiced psychiatry as Dominique Kaehler Schweizer MD in Wil (St. Gallen), Switzerland. As a diversion to medical practice, she discovered and perfected knitting as an art form. Madame Tricot loves to push boundaries, all the while never breaking them. She loves humor and kitsch, the macabre, and the interestingly ambiguous. She specializes in 3D objects, particularly perishable goods – in more or less fresh condition. As medical doctor, the line between life and death has always gripped her. She finds the knitting of food particularly appealing, especially meat, which hangs persistently on the edge of life and decay. Her work has been seen in several museum exhibitions in Switzerland.

 

Madame Tricot ist in Paris in einer Designer-Familie aufgewachsen. Hin und hergerissen zwischen Kunst und Naturwissenschaft studierte sie Medizin und besuchte parallel dazu die Ecole du Louvre, um Kunstgeschichte zu lernen. Während 40 Jahren hat sie sich als Dr. med. Dominique Kähler Schweizer der Medizinkunst gewidmet. Zum Ausgleich war sie als Madame Tricot in ihrer Freizeit künstlerisch tätig und hat vor allem gestrickt. Ihre Strickfähigkeit hat sie sich autodidaktisch beigebracht und sich auf 3D-Objekte konzentriert.
Madame Tricot ist eine Grenzgängerin, die versucht, Rahmen unkonventionell zu erweitern. Sie liebt Humor und Kitsch, das Makabre, Abgründige und Zweideutige. Das Nette, Liebliche und Brave ist Madame Tricot zu langweilig.
Die Grenze zwischen Leben und Tod interessiert sie seit jeher. Deshalb strickt sie mit Vorliebe das Verderbliche, besonders Fleisch, dessen Verwesungsprozess bereits eingesetzt hat.

Foto: Roth und Schmid, Zürich

1_NOC0666 - Kopie (2)

 

Marcel Nöcker, Schweizer Illustrierte

 

Awards